mandalacomposex_edited.jpg

VOX MANDALA

Welcome to

 

ÜBER VOX MANDALA

Das Gesangsensemble Vox Mandala verkörpert musikalische Einheit in Vielfalt. Welt- und volkmusikalische Lieder, Popsongs und Jazztunes unterschiedlichster kultureller Hintergründe verbinden sich mit vielfarbigen Stimmen. Diese Vielfalt vermitteln auch die gesungenen Sprachen wie Bulgarisch, Chinesisch, Englisch, Spanisch, Deutsch oder Plattdeutsch. Die Sängerinnen singen solistisch, in sections, als Chor, a cappella und mit rhythm section. Ihre Stimmen sind dunkel, rau, hell, sanft, jazzy, soulig. Sie studieren und studierten an der Musikhochschule Lübeck (MHL) im Studiengang „Musik Vermitteln“ mit Hauptfach Popgesang. Das Repertoire besteht aus Cover und eigenen Songs, die einen gegenwärtigen Bezug zum jeweiligen kulturellen Umfeld herstellen. Als Solistinnen sind sie mit ihren eigenen Bands oder als Singer/Songwriter unterwegs. Bereits nach sechs Monaten nach seiner Gründung als MHL Vocalband an der Musikhochschule Lübeck war Vox Mandala Headliner beim Abschlusskonzert des Taichung Jazz Festivals in Taiwan im Herbst 2018. Sein Halle-Debut hatte das junge Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Bernd Ruf bei den Bridges to Classics 2018 in der Galgenbergschlucht.

VOX_MANALA_Artwork-Design_03-08-2020_edited.jpg
 
 
 
 
microphone on stage

KONTAKT

Danke für's Absenden!